Muldensystem

Niederschlagswasserableitung über ein offenes Grabensystem
In einigen Baugebieten der Stadt Sendenhorst erfolgt die Ableitung des Niederschlagswassers über ein offenes Muldensystem. Innerhalb der Baugebiete sind diese Mulden typischerweise auf den Privatgrundstücken und daher auch von den jeweiligen Grundstücksbesitzern zu pflegen.
Die sich anschließenden öffentlichen Mulden und Gräben, auch offene Regenwasserkanäle genannt, leiten das Wasser bis zum nächstgelegenen Gewässer. Die Unterhaltung dieser offenen Regenwasserkanäle obliegt i. d. R. dem Abwasserwerk der Stadt Sendenhorst.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Eigenbetriebe

Kirchstraße 1
48324 Sendenhorst

Amt/Fachbereich

Eigenbetriebe

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular