BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Nahverkehrsplan

Die Planung, Organisation und Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist in NRW seit dem 1. Januar 1996 Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte. Der Nahverkehrsplan dient hierzu als Instrument der Aufgabenwahrnehmung. Er ist ein sektoraler Rahmenplan in dem die sog. Aufgabenträger (Kreistage, Stadträte) eine richtungweisende Planungs- und Entscheidungsgrundlage zur Sicherung und Weiterentwicklung des ÖPNV formulieren. Zentraler Baustein der NVP ist ein Bedienungskonzept, das Zielaussagen formuliert, mit welchem Angebot und welcher Qualität der ÖPNV betrieben werden soll.

Ihre Nachricht an uns

  Zum Kontaktformular

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Amt/Fachbereich

Bauverwaltung, Wohnungswesen und Denkmalschutz
Nahverkehrsplan Die Planung, Organisation und Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist in NRW seit dem 1. Januar 1996 Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte. Der Nahverkehrsplan dient hierzu als Instrument der Aufgabenwahrnehmung. Er ist ein sektoraler Rahmenplan in dem die sog. Aufgabenträger (Kreistage, Stadträte) eine richtungweisende Planungs- und Entscheidungsgrundlage zur Sicherung und Weiterentwicklung des ÖPNV formulieren. Zentraler Baustein der NVP ist ein Bedienungskonzept, das Zielaussagen formuliert, mit welchem Angebot und welcher Qualität der ÖPNV betrieben werden soll. NVP https://serviceportal.sendenhorst.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/494/show
Planen, Bauen und Umwelt
Kirchstraße 1 48324 Sendenhorst
Telefon 02526 303-0
Fax 02526 303-100

Frau

Schneidereit

301

02526 303-131