Wohngeld

Ortsrecht

Wohngeld versteht sich als stattlicher Zuschuss zu den Aufwendungen für den Wohnraum, um ein familiengerechtes Wohnen wirtschaftlich zu sichern.

Wohngeld wird nur auf Antrag gewährt. Maßgeblich für den Zeitpunkt, ab dem Wohngeld gezahlt wird, ist der Monat in dem der Antrag gestellt wurde.

Das Wohngeld ist abhängig von bestimmten Einkommensgrenzen, der Anzahl der Familienmitglieder, Baujahr sowie Ausstattung des Wohnraums in Verbindung mit der zuschussfähigen Miethöhe.

Formulare

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Familie, Soziales, Bildung, Sport und Kultur

Kirchstraße 1
48324 Sendenhorst

E-Mail: mai@sendenhorst.de

Amt/Fachbereich

Soziale Angelegenheiten

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular