Parksonderausweis für Menschen mit Behinderungen

Eine Parkerleichterung für Schwerbehinderte können Sie beantragen, sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Außergewöhnlich gehbehindert und/oder blind.
Diese Angaben finden Sie im Schwerbehindertenausweis. Diese Parkerleichterung ist in der gesamten EG gültig.

Zudem gibt es eine Parkerleichterung für Menschen, die weder außergewöhnlich gehbehindert noch blind sind. Dieser Ausweis gilt in NRW und berechtigt nicht zum Parken auf den mit dem Rollstuhlsymbol gekennzeichneten Parkplätzen.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Öffentliche Ordnung, Umweltschutz

Kirchstraße 1
48324 Sendenhorst

Amt/Fachbereich

Sicherheit und Ordnung, Feuerschutz, Wahlen, Umweltschutz

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular