Fundsachen

Das Einwohnermeldeamt verwahrt Fundsachen für eine Mindestdauer von 6 Monaten. Soweit der Eigentümer sich nicht innerhalb dieses Zeitraumes meldet, hat der Finder Anspruch auf die Fundsache.

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Verwaltungskostenbeitrag für den Eigentümer: ab 2,50 Euro, zusätzlich Finderlohn in Höhe von 5% des Wertes der Fundsache,
ab 510,00 Euro Wert 3% Finderlohn;

Verwaltungskostenbeitrag für den Finder nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist, soweit er Anspruch auf die Fundsache erhebt: ab 2,50 Euro.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Öffentliche Ordnung, Umweltschutz

Kirchstraße 1
48324 Sendenhorst

Amt/Fachbereich

Einwohner- und Meldewesen

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular